Christvesper

Samstag, 24. Dezember 2016, 17.15 Uhr

in der Kirche Böddenstedt

Am Heiligen Abend war die Böddenstedter Kirche wieder festlich geschmückt.

Viele Kerzen erfüllten den Raum mit einem warmen Glanz.

Pfarrerin Annette von Biela stellte die Weihnachtsgeschichte 

mit Kerzen dar -  eine gute Alternative zum traditionellen Krippenspiel.

Böddenstedt

 

In Böddenstedt kümmert sich ein engagierter Förderverein um den Erhalt der kleinen, aber feinen Feldsteinkirche. Seit einiger Zeit erklingen die Glocken von St. Stephan wieder, und Aktionen wie Lesungen zum Tag des offenen Denkmals bringen Leben in das Gebäude. Zum Sommergottesdienst machen sich neben den Chorsängern und den Posaunenbläsern auch immer etliche Salzwedeler mit dem Fahrrad nach Böddenstedt auf.

 

"Förderverein Dorfkirche St. Stephan Böddenstedt e.V."
Böddenstedt, Kreis Salzwedel
Der Verein hat das Ziel, die Feldsteinkirche St. Stephan in Böddenstedt bei Salzwedel für uns und unsere Nachwelt zu erhalten und zugleich das Miteinander im Dorf zu beleben und zu pflegen.
Dorfverein Böddenstedt bei Salzwedel
Vorsitzender:
Pfr. i.R. Herwart Schulz
Wohrsberg 58
29410 Salzwedel
(Ortsteil Böddenstedt)
Dorferneuerung Böddenstedt

 

Nachdem die Glocken wieder zum Klingen gebracht wurden, ist als Nächstes die Restaurierung der Fresken im Inneren der Dorfkirche geplant – ein Vorhaben, das sich aufgrund der finanziellen Lage über einige Jahre hinziehen wird.